DraussenTester Podcast

Über Menschen, Maschinen und magische Orte

Folge 15: Nistkästen im Cyberspace. Es ist nicht unanständig, anderen beim Brüten zuzuschauen

Vielen unserer in Höhlen brütenden Vogelarten fehlt es zunehmend an entsprechenden "Räumlichkeiten." Ein wie so oft von uns Menschen verursachtes Problem, dem wir allerdings etwas entgegensetzen können: Nistkästen, z.B. an der Hausfassade oder im Garten aufgehängt, helfen den heimischen Vogelarten beim Brüten und bieten ihnen zudem in kalten Winternächten ein schützendes Heim. Ein Gespräch mit BUND Geschäftsführer Stefan Auchter und Infos über den Nistkasten-"Pionier" Stefan Oertl (Oenatur).

Folge 14: Pilze sammeln. Aber richtig.

Immer mehr Menschen interessieren sich für das Pilze sammeln im Wald. Ein schönes, aber nicht ungefährliches Naturerlebnis. Worauf man gerade als Anfänger besonders achten sollte und was man beim "Pilzeln" unbedingt bedenken und wissen muss erklärt der Freiburger Pilzexperte und Arzt Dennis Regul.

Folge 13: Interview with Elene Naveriani, director of "Wet Sand"

Meet Georgian film director Elene Naveriani whose film "Wet Sand" world premiered at the 74th Locarno Film Festival and received the Pardo for Best Actor (Gia Agumava).

Folge 12: Art of Molecule at Locarno Filmfestival, Episode 3

Folge 11: Art of Molecule at Locarno Filmfestival, Episode 2

Folge 10: Art of Molecule at Locarno Filmfestival, Episode 1

Folge 09: Das Museo di Valmaggia

Im Museo di Valmaggia im Schweizerischen Tessin wird seit vielen Jahrzehnten das ethnographische Erbe des wunderschönen Maggiatals zusammengetragen, aufbewahrt und ausgestellt. Kuratorin Larissa Foletta hat für uns die Türen geöffnet.

Folge 08: Endlich mal bestimmen dürfen

Autor Peter Kammer
Autor Peter Kammer

Die Alpen und ihre Flora sind für viele Menschen der Inbegriff unberührter Natur und ursprünglicher Schönheit. Wie man mehr als das Edelweiss, den Enzian und die Alpenrose wieder erkennen kann? Mit Peter M. Kammer's Buch "Alpenpflanzen einfach bestimmen" . Rund 700 weit verbreitete und typische Pflanzenarten der Alpen wollen hier von Euch entdeckt werden.

Folge 07: Das Vallemaggia Wanderparadies im Tessin

Wandern in einem spektakulären Tessiner Tal: es ist verästelt, verzweigt, verwinkelt und zwischendurch auch ganz schön steil: das Vallemaggia, südlich der Alpen im Schweizerischen Kanton Tessin, zählt zu den schönsten Wandergebieten der Alpenrepublik. Anlässlich der aktualisierten Neuauflage des Wanderführers "Vallemaggia"  hat DraussenTester den Autoren Thomas Bachmann zum Gespräch eingeladen.

Folge 06: Reisebuchverlage am Limit

Vier Reisebuchverlage haben einen ganz aussergewöhnlichen Brief gemeinsam geschrieben ind im Börsenblatt des Buchhandels veröffentlicht. Diese einzigartige Aktion ist der Corona Pandemie geschuldet und den daraus folgenden wirtschaftlichen Herausforderungen insbesondere für die Reisebuch Branche. Wer kauft sich schon Reise- und Städteführer wenn das Reisen weitgehend nicht mehr stattfindet? DraussenTester hat sich über die Situation der Reisebuchverlage mit Michael Müller unterhalten. Müller ist Reisebuchautor und Verleger des Michael Müller Verlags, den er vor über vier Jahrzehnten gründete.

Folge 05: Der Enduro Park Hechlingen

Der Enduropark Hechlingen zählt zu den weltweit renommiertesten Enduro Trainingsgeländen und ist ein wahres Paradies für Enduristen und Offroader unter den MotorradfahrerInnen. Hier werden seit nunmehr 30 Jahren Freude am Motorradfahren sowie Fahrsicherheit und das Beherrschen der Maschine zu einer Trainingssymbiose vereint. Rund 250 Kurse jährlich mit mehr als 3.500 TeinehmerInnen  - darunter viele Stammkunden - sprechen für sich. DraussenTester hat Geschäftsführer Manfred Spitz zum Gespräch eingeladen.

Folge 04: Mit dem Motorrad durch die Pyrenäen

Markus Golletz, Autor zahlreicher Reisebücher und -reportagen, ist ausgewiesener Pyrenäenexperte. Für die vielen schlaf- und Motorradtourenlosen Nächte in der Pandemie haben wir uns sein Buch "Die schönsten Motorradtouren Pyrenäen" besorgt und doch tatsächlich durchgelesen. Unser Fazit: ein tolles Buch das Appetit weckt, sich endlich einmal in diese besondere Berggegend zwischen Atlantik und Mittelmeer aufzumachen. Im DraussenTester Podcast gibt Golletz Einblicke in Landschaft und Menschen der Pyrenäen und in seine Arbeit als Reisejournalist.

Folge 03: Friedrich Nietzsche: sieben Sommer in Sils Maria

Nietzsche Haus
Nietzsche Haus

Sils Maria im Oberengadin liegt nicht nur in einer atemberaubenden Gegend, die jedes Outdoorherz höher schlagen lässt. Auch das Philosophenherz klopft hier lauter als anderenorts. Für den weltberühmten Philosophen Friedrich Nietzsche war Sils Maria ein Ort der Erleuchtung, in dem er folgerichtig sieben Sommer verbrachte und zahlreiche einflussreiche Werke, darunter "Jenseits von Gut und Böse" und "Also sprach Zarathustra" schrieb. "Lieber alter Freund, nun bin ich wieder im Ober-Engadin, zum dritten Male, und wieder fühle ich, daß hier und nirgends anderswo meine rechte Heimat und Brutstätte ist.“ (Friedrich Nietzsche an Carl von Gersdorff, Sils-Maria, Ende Juni 1883). Wir haben das Haus, in dem Nietzsche seine Sommer verbrachte und das heute als das 'Nietzsche Haus' ein Museum beherbergt, besucht.

Folge 02: Motorradtourenbuch Deutschland & Harley Davidson Chapter Aare

Heinz E. Studt, Autor
Heinz E. Studt, Autor

Die vierte aktualisierte Ausgabe des Motorradführers «Das grosse Motorrad-Tourenbuch Deutschland» ist erschienen und zeigt eindrücklich, dass man nicht immer in allzu weiter Ferne schweifen muss, wenn man den Bock für ein paar Tage satteln möchte. Wir haben mit dem Autoren Heinz E. Studt über seine Tourenleidenschaft gesprochen. Ausserdem stellen wir Euch das Harley Davidson Aare Chapter Switzerland» und dessen Präsidenten Pierre Ferin - auf Schwyzerdütsch - vor. Endurojäcken trifft auf Lederweste.

Folge 01: Der Wilde Westen der Alpen: Grande Traversata delle Alpi

Werner Bätzing, Alpenforscher
Werner Bätzing, Alpenforscher

Er gilt als einer der bedeutendsten Alpenforscher weltweit und entwickelt seit vielen Jahren Ideen für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Bergwelt: Alpenforscher Professor Werner Bätzing. Neben seinen zahlreichen Büchern, die heute oft als Standardwerk gelten, sticht besonders "Die Grande Traversata delle Alpi (GTA)" hervor. Über dieses Buch und die darin beschriebene faszinierende Alpenwanderung geht es in diesem Podcast.